Informations- und Beratungsservice

+49 - (0)5137 - 90 96 65 4
oder +49 - (0)170 - 203 10 35

Jetzt kostenlos Mustervorlagen bestellen

Bambusparkett, Bambus-Mustervorlagen, Seelze

Bestellen Sie jetzt Mustervorlagen in Handgröße, um sich ein Bild des Produktes zu machen.

» Mustervorlagen bestellen

Bambus ist in seiner Zähheit sogar dem Holz überlegen

Bambusparkett, Bambuspflanze, Seelze

Aufgrund der Hohlräume ist Bambus extrem leicht und elastisch.
Es ist ein leicht verfügbarer und zugleich hochwertiger Rohstoff. 

» Hier erhalten Sie mehr Informationen

Bambus - ein Rohstoff für die Ewigkeit

Bambusparkett, Bambuspflanze, Seelze

Um an den Rohstoff Bambus zu gelangen muss kein Regenwald gefällt werden! Die Pflanze wird in Bodennähe abgetrennt, woraufhin innerhalb eines Jahres sechs Meter Bambus nachwachsen

» Hier erhalten Sie mehr Informationen

Umweltfreundliche Produkte

Bambusparkett, Bambusprodukte, Seelze

Wir setzen uns für eine verantwortungsvolle und nachhaltige Forstwirtschaft ein.

Informationen zur Bambuspflanze

Bambusparkett, Bambuspflanze, Seelze

Bambus gilt als die am schnellsten wachsende Pflanze auf diesem Planeten, die bereits nach kürzester Zeit ihre volle Höhe erreicht.

» Hier erhalten Sie mehr Informationen

Warenkorb
Bambusparkett, Bambus-Mustervorlagen, Seelze

Musterservice

Unser Service:

Bestellen Sie jetzt Bambus-Mustervorlagen in Handgröße.

» hier bestellen

 

Bambusparkett und mehr von Glimpex-G

Unser Hauptprodukt – Bambusparkett – ist ein innovatives Material, welches schon seit Jahrtausenden, besonders im asiatischen Bereich für Begeisterung sorgt.

Das Bambus-Parkett ist also ein Material der Vergangenheit, der Gegenwart und besonders für die Zukunft.

Bambus ist die am schnellsten wachsende Pflanze der Welt und fällt unter die Gruppe der Gräser, ist nachhaltig, sehr strapazierfähig, umweltschonend und auch noch schön in der Optik. Also ist dieses Material besonders geeignet für ein Parkett – nämlich Bambus-Parkett.

Die verschiedenen Bambus-Parkett-Sorten aus unserem Shop sind nicht nur elegant im Aussehen , sondern auch  in der Oberfläche sehr hart, und zusätzlich auch sehr umweltfreundlich.

Wir haben uns für besonders nachhaltiges und umweltfreundliches Parkett, nämlich Bambus-Parkett, entschieden.

Durch ständige Kontrolle vor Ort, im Bambus-Wald, in der Bambus-Parkett-Produktion, im Labor und auf den Vertriebswegen sorgen wir dafür, dass unser Bambus-Parkett die allerhöchsten Qualitätsansprüche erfüllt.

Optimale Wachstumsbedingungen für das Bambus-Rohmaterial unserer Bambus Spitzenprodukte herrschen in der Provinz Jiangxi / Nanchang.

WetterOnline

Das Wetter für
Nanchang


Zum Thema Catering empfehlen wir einen Besuch unter Catering Hannover auf den Seiten unseres Catering Partners. 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Glimpex-G GmbH

1. Allgemeines

Diese Lieferbedingungen gelten für alle Käufe, Bestellungen, Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Einkaufsbedingungen des Käufers werden nicht anerkannt, wir widersprechen hiermit ausdrücklich.

 

2. Angebot und Abschluß

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Bestellungen werden von uns schriftlich in Form einer Rechnung als pdf-Datei per email bestätigt. Sonstige Vereinbarungen werden erst durch schriftliche Bestätigung des Verkäufers verbindlich. Preisänderungen, technische Änderungen, Irrtümer, Druckfehler oder Zwischenverkauf behält sich der Verkäufer ausdrücklich vor. Ihre Bestellungen werden bei uns soweit wie möglich gespeichert. Bitte bewahren Sie trotzdem alle Dokumente, Emails und sonstige Nachrichten, die Sie von uns erhalten, sorgfältig auf.

 

3. Preise und Zahlungen

Die Preise verstehen sich stets inklusive der z.Zt. gültigen Mehrwertsteuer. Der Kaufpreis inklusive der Versandkosten ist durch Vorkasse, Barzahlung oder wenn möglich per Nachnahme (bis zu einem Gesamtwert von € 2.500,00) zu entrichten. Die Nachnahmekosten trägt der Käufer. Bei Sonderanfertigungen und Bestellungen, bei denen das Material aus dem Ausland kommt, bestehen wir auf einer Anzahlung von 50% des Warenwerts, der Restbetrag per Überweisung vor Lieferung, Nachnahmezahlungen (+2,5 % des Restbetrages als Nachnahmegebühr) oder Barzahlung bei Abholung. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

Bei Reservierung von Material für eine spätere Lieferung bestehen wir auf einer Anzahlung von 30 Prozent.

 

4. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder- wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Satz 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unseren Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

Glimpex-G GmbH
HBV Klaus-Jürgen Post
Kanalstr. 18A
30926 Seelze.
Fax 05137-9096657
Email: post(at)glimpex-g.de

 

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 EURO nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Ende der Widerrufsbelehrung.

 

5. Lieferung und Abnahme

Lieferung erfolgt an die vereinbarte Lieferadresse. Bei geänderter Anweisung trägt der Käufer die Kosten. Für unsere Lieferung ist die Verladestelle Erfüllungsort. Bei Anlieferung trägt der Verkäufer die Gefahr. Wir verschicken unsere Ware ausschließlich versichert. Lieferung "frei Verwendungs- oder Baustelle" versteht sich auf Basis vereinbarter Kosten, befahrbare Anfuhrstrasse vorausgesetzt. Die Anfuhrstrasse gilt als befahrbar, wenn der Fahrer nach seinem Ermessen ohne Schäden für Fahrzeug, Produkt und fremdes Eigentum an die Baustelle heranfahren kann. Verläßt das Fahrzeug auf Anweisung des Käufers oder dessen Bevollmächtigten die Anfuhrstrasse, so haftet dieser für die entstehenden Schäden. Anlieferung durch Spedition erfolgt abgesetzt frei Bordsteinkante bzw. auf befestigtem Untergrund am Fahrzeug. Die Abnahme von Waren hat während der vereinbarten Lieferfristen zu erfolgen. Für die Folgen verspäteten Abrufes hat der Käufer aufzukommen. In der Regel wird vor der Auslieferung ein telefonischer Kontakt hergestellt. Bei unberechtigter Annahmeverweigerung trägt der die Annahme verweigernde Käufer oder dessen Bevollmächtigter alle dadurch entstehenden Kosten, insbesondere auch zusätzliche Transportkosten. Er ist außerdem schadenersatzpflichtig. Rücksendungen gelieferter Ware werden ohne vorherige Einwilligung unsererseits nicht angenommen. Nur im Ausnahmefall kann Ware (Sonderbestellungen ausgenommen) in einwandfreien Zustand zurückgenommen werden. Als Rücknahmegebühr werden 20% des Warenbruttowertes berechnet. Ausgenommen sind Rücklieferungen gemäß Punkt 4 "Widerruf". Der Versand erfolgt auch bei Vereinbarung frachtfreier Lieferung auf die Gefahr des Käufers.

 

6. Lieferbedingungen, Lieferzeiten, Verzug, Unmöglichkeit der Leistung

Das Verstreichen bestimmter Lieferfristen und -termine befreit den Käufer nicht von der Setzung einer angemessenen Nachfrist zur Erbringung der Leistung und der Erklärung, dass er die Leistung nach Ablauf der Frist ablehnen werde. Dies gilt nicht, soweit der Verkäufer eine Frist oder einen Termin zur Leistung ausdrücklich und schriftlich als verbindlich bezeichnet hat. Artikel, die von uns bearbeitet bzw. zugeschnitten werden müssen, erhalten Sie in der Regel nach 7 – 14 Tagen nach Erhalt der Zahlung (Verfügbarkeit vorausgesetzt). Bei Ware, die aus dem Ausland kommt, kann die Lieferzeit bis zu 12 Wochen dauern. Sonderanfertigungen werden separat bestätigt. Wegen etwaiger Überschreitungen von Lieferfristen haften wir nur für Vorsatz oder grobe Fahrläßigkeit . Über einen etwaigen Lieferverzug werden Sie informiert. Nach Möglichkeit erhalten Sie Ihre Bestellung in einer einzigen Sendung ab Versandlager. Sollte Ihr Auftrag jedoch Artikel enthalten, die wegen stark abweichender Abmessungen getrennt verpackt oder unterschiedlich befördert werden müssen oder wenn sich eine zügigere Abwicklung ergibt, sind Teillieferungen unvermeidlich. Lieferfristen verlängern sich um den Zeitraum, in dem der Käufer mit seinen Vertragspflichten - innerhalb einer bestehenden Geschäftsbeziehung auch aus anderen Bezugsverträgen - in Verzug ist. Versandweg und -mittel sind der Wahl des Verkäufers überlassen. Wird der Versand auf Wunsch oder aus Verschulden des Käufers verzögert, so lagert die Ware auf Kosten und Gefahr des Käufers. In diesem Fall steht die Anzeige der Versandbereitschaft dem Versand gleich. Die Ware ist bis zur Übernahme durch den Käufer beziehungsweise durch dessen Bevollmächtigten versichert. Erkennbare Transportschäden müssen auf dem Lieferschein, Speditionsauftrag oder anderen Empfangsbestätigungen vermerkt werden. Sollte dies nicht geschehen, erlischt mit sofortiger Wirkung die Transportversicherung. Entstehende Kosten zur Neubeschaffung oder zur Wiederherstellung gehen zu Lasten des Käufers. Lieferung ohne Auswahl eines Servicepartners verstehen sich als "Lieferung frei Bordsteinkante". Der Überbringer ist nicht verpflichtet, die Ware bis zur Wohnungstür zu transportieren.

 

7. Mängelrüge und Gewährleistung

Der Käufer hat die empfangene Ware unverzüglich nach Eintreffen auf Menge, Beschaffenheit und zugesicherte Eigenschaften zu untersuchen. Offensichtliche Mängel hat er durch schriftliche Anzeige innerhalb von 7 Tagen an den Verkäufer zu rügen. Bei berechtigten Beanstandungen erfolgt nach Wahl des Käufers Nachbesserung fehlerhafter Ware oder Ersatzlieferung. Zur Mängelbeseitigung hat der Käufer dem Verkäufer die nach billigem Ermessen erforderliche Zeit und Gelegenheit zu gewähren, insbesondere den beanstandeten Gegenstand zur Verfügung zu stellen, andernfalls entfällt die Gewährleistung. Wenn der Verkäufer eine ihm gestellte angemessene Nachfrist verstreichen lässt, ohne den Mangel zu beheben oder Ersatz zu liefern, oder wenn die Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung unmöglich ist, fehlschlägt oder vom Verkäufer verweigert wird, steht dem Käufer nach seiner Wahl das Recht zu, Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung) oder Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu verlangen. Durch etwa seitens des Käufers oder Dritter unsachgemäß vorgenommene Änderungen oder Reparaturen wird die Haftung für die daraus entstehenden Folgen ausgeschlossen. Die Sachmängelhaftung des Verkäufers wird auf 2 Jahre beschränkt. Diese Beschränkung gilt nicht für Schadenersatzansprüche aus Sachmängelhaftung, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verletzung von Pflichten des Verkäufers beruhen. Gegebenenfalls noch gegenüber Dritten bestehende Ansprüche aus Sachmängelhaftung werden an den Käufer abgetreten. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Gewährleistungsansprüche beträgt 2 Jahre. Die Garantien für alle Produkte betragen 2 Jahre.

 

8. Allgemeine Haftungsbeschränkungen

Die Haftung des Verkäufers richtet sich ausschließlich nach den im vorstehenden Abschnitt getroffenen Vereinbarungen. Schadensersatzansprüche des Käufers aus Verschulden bei Vertragsabschluß, Verletzung vertraglicher Nebenpflichten und unerlaubten Handlungen sind ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen auf grobem Verschulden des Verkäufers. Diese Haftungsbegrenzung gelten für den Käufer entsprechend. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Käufer auch bei leichter Fahrlässigkeit, in diesem Fall beschränkt sich seine Haftung jedoch auf den Ersatz vorhersehbarer und typischer Schäden. Diese Ansprüche verjähren ein halbes Jahr nach Empfang der Ware bzw. Abnahme der Leistung durch den Käufer. Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz bleiben von der vorstehenden Regelung unberührt. Der Käufer trägt die alleinige Verantwortung für die sach- und fachgerechte Verwendung gekaufter Produkte sowie deren Weiterverarbeitung. Bei Lieferung in das Ausland sind mögliche Inkompatibilitäten von Produkten mit länderspezifischen Anforderungen und Vorschriften zu beachten, für deren Beachtung der Käufer die alleinige Verantwortung trägt.

 

9. Leistungsbeschreibung

Muster und Proben und dergleichen sowie die Bezugnahme auf DIN-Normen dienen lediglich der näheren Warenbeschreibung und Warenkennzeichnung und begründen keine Zusicherung der betreffenden Eigenschaften. Abweichungen in Struktur und Farbe bleiben vorbehalten soweit sie in der Natur der verwendeten Materialien liegen oder handelsüblich sind.

 

10. Sonstiges

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG). Wir werden Ihre persönlichen Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung erfragen und verwenden, es sei denn, Sie möchten gerne zusätzliche Serviceleistungen in Anspruch nehmen. Um Ihre Bestellung abwickeln und ausliefern zu können, geben wir Ihre Daten nur an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst weiter. Betrugs- und Täuschungsversuche führen zur sofortigen Anzeige und zur Einleitung eines Strafverfahrens.

 

11. Erfüllungsort, Gerichtsstand, anzuwendendes Recht

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für Lieferungen und Zahlungen (einschließlich Scheckprozess) sowie sämtliche zwischen den Parteien sich ergebende Streitigkeiten bei Geschäften unter Kaufleuten ist Sitz des Verkäufers. Die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regeln sich ausschließlich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht.

 

12. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen der „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (AGB) unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen der AGB nicht. Die Parteien verpflichten sich, unwirksame Bestimmungen durch neue Bestimmungen zu ersetzen, die der in den unwirksamen Bestimmungen enthaltenen Regelungen in rechtlich zulässiger Weise gerecht werden. Entsprechendes gilt für in AGB enthaltene Regelungslücken. Zur Behebung der Lücke verpflichten sich die Parteien auf eine Art und Weise hinzuwirken, die dem am nächsten kommt, was die Parteien nach dem Sinn und Zweck des Vertrages bestimmt hätten, wenn der Punkt von ihnen bedacht worden wäre.

 

Verantwortlich für diese Seiten:  Klaus-Jürgen Post

Geschäftszeiten:

Mo.-Fr. : 09.00-13.00 Uhr

Sa.: nach telefonischer Vereinbarung


Steuer Nr.: 27/200/35968

Ust-ID-Nr.: DE 256837456

Amtsgericht Hannover
HRB 202 372

 

Glimpex-G GmbH
Geschäftsführer/Handlungsbevollmächtigter
 Sigrid Post/ Klaus-Jürgen Post

Kanalstraße 18A

30926 Seelze/Germany

Fax: +49 (0)5137 - 9096657
Email: 
post(at)glimpex-g.de

Bitte stellen Sie alle Anfragen, die Menge, Art und Beschaffenheit des Materials usw. betreffen, schriftlich (per Fax oder Email) an uns. Sie bekommen dann innerhalb kürzester Zeit Nachricht von uns. Per Telefon ist eine fundierte Aussage leider nicht möglich.